Login: exklusiver Bereich

Willkommen bei Ihrer
AOK – Die Gesundheitskasse.


So funktioniert's

Machen Sie mit beim AOK-Prämienprogramm - es lohnt sich! Denn damit tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Gleichzeitig sichern Sie sich attraktive Prämien. Nicht nur Markenprodukte, die die Gesundheit fördern sind im Angebot, sondern auch andere Vergünstigungen.

So einfach geht´s:

  1. Anmelden und Scheckheft sichern
    Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Scheckheft bestellen“ gelangen Sie zum Bestellformular, das Sie einfach ausfüllen und an uns zurücksenden. Sobald wir Ihr Bestellformular erhalten haben, senden wir Ihnen ein „Begrüßungspaket“ mit einem persönlichen und natürlich kostenlosen Maßnahmen-Scheckheft zu. Darin finden Sie zahlreiche Gesundheitsmaßnahmen, für die wir Sie mit Punkten belohnen.
  2. Mitmachen und Punkte sammeln Aus Ihrem Scheckheft suchen Sie sich eine Gesundheitsmaßnahme aus: einen Besuch im Fitnessstudio, einen Routine-Check beim Arzt oder einen Ernährungskurs bei der AOK - mit jeder Maßnahme werden Punkte für das Prämienkonto gesammelt. Diese Aktionen lassen Sie sich einfach in Ihrem Scheckheft von Ihrem Trainer, Ihrer AOK Nordost oder dem Veranstalter bestätigen. Es winken Ihnen je nach Maßnahme zwischen 100 und 400 Punkte.

Wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben, können Sie Ihre Prämie anfordern. Schicken Sie uns die unterschriebenen Schecks zu oder geben Sie sie bei Ihrem AOK-Servicecenter spätestens bis zum 31. Januar des Folgejahres ab.

Maßnahmen, bei denen Sie Punkte sammeln können:

Fitness

400 Punkte - für Ihre Teilnahme an einem Fitnesstest oder den Erwerb eines Sportabzeichens

Testen oder trainieren. Um 400 Punkte zu ergattern, machen Sie einen Fahrradergometer- oder Walkingtest – zum Beispiel in einem qualitätsgesicherten Fitnessstudio. Oder Sie holen sich das Deutsche Sportabzeichen, das Deutsche Radsportabzeichen, das Deutsche Schwimmabzeichen, das Lauf- oder Walkingabzeichen.

400 Punkte - für ein Schüler- und Jugendsportabzeichen

Fitness ist auch ein Thema für Ihre Tochter oder Ihren Sohn? Für das Deutsche Schüler- und Jugendsportabzeichen oder ein Radsportabzeichen für Kinder und Jugendliche oder ein Jugendschwimmabzeichen gibt´s kräftig Punkte!

200 Punkte - für Ihre Aktivität in einem Sportverein

Als aktives Mitglied im Sportverein sind Sie regelmäßig in Sachen Sport unterwegs. Was immer Sie tun, von Aquagym bis Judo, von Badminton bis Leichtathletik – uns ist das 200 Punkte wert.

200 Punkte - für die Aktivität Ihres Kindes in einem Sportverein

Ihre Tochter macht Judo, Ihr Sohn ist Basketballer? Oder umgekehrt? Oder ganz was anderes im Sportverein? Für diese regelmäßigen Aktivitäten Ihres Kindes schreiben wir Ihrem Punktekonto ordentlich was gut.

200 Punkte - für die regelmäßige Nutzung eines Fitnessstudios

Sie gehen regelmäßig in ein qualitätsgesichertes Fitnessstudio? Von wegen dumpfes Training. Bei Bauch-Beine-Po und an den Geräten ist ganz schön was los. Steigern Sie Ausdauer, Kraft und Wohlbefinden. Obendrein gibt´s Prämienpunkte.

200 Punkte - für die Teilnahme am Hochschulsport

Laufen, Ballsport, Schwimmen oder was auch immer – für regelmäßigen Sport an der Uni gibt´s was auf´s Punktekonto. Neben dem Wettbewerb sind auch noch 200 Prämienpunkte angesagt.

200 Punkte - für die Teilnahme an den Bundesjugendspielen

Die Schulklassen messen sich in Geräteturnen, Leichtathletik und/oder Schwimmen. Schüler, die mit dabei sind und eine Sieger- oder Ehrenurkunde nach Hause bringen, erhalten 200 Punkte auf´s Konto. Herzlichen Glückwunsch!

Regionales

400 Punkte - für eine Teilnahme an einem Curaplan-Programm (DMP)

Intensive Betreuung bei chronischen Krankheiten: Das leisten die Behandlungsprogramme der AOK. Koordinierte ärztliche Betreuung und gesundheitsbewusstes Verhalten können den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.

Deshalb erhalten alle Teilnehmer, die im AOK-Curaplan (DMP) eingeschrieben sind, einmal jährlich 400 Punkte, wenn Sie die erforderlichen Untersuchungen und behandlungsbegleitenden Maßnahmen wahrgenommen haben.

300 Punkte - für Ihre Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs (ab 15 Jahren)

Kleine Blessuren sind nicht selten - Hauptsache, es passiert nichts Schlimmeres! Damit Sie für jede Situation gerüstet sind, gibt es Erste-Hilfe-Kurse und Kurse zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort. Machen Sie mit: Einsteiger- oder Auffrischungskurse belohnen wir mit vielen Punkten.

200 Punkte - für die Teilnahme an einer AOK-Veranstaltung (max. 2 Veranstaltungen)

Wir bieten jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit an. Die einzelnen Termine erfahren Sie bei Ihrer AOK und im Internet. Für die Teilnahme an einer Veranstaltung werden Ihnen 200 Punkte gutgeschrieben.

Vorsorge

300 Punkte - für Ihre Teilnahme an der Früherkennung

Planen Sie ein Mal im Jahr diesen wichtigen Termin ein. Denn früh erkannt, heißt oft gebannt. Frauen sollten ab 20 Jahren zur Krebsfrüherkennung, Männer ab 45 Jahren. Einen Termin machen und Prämienpunkte sammeln!

300 Punkte - für Ihre Teilnahme am AOK-Präventionskurs (max. 2 im Jahr)

Tun Sie sich etwas Gutes. Mehr Bewegung, gesündere Ernährung, weniger Stress - wir unterstützen Sie dabei. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot und sichern Sie sich 300 Punkte. Informieren Sie sich hier über unsere Kurse.

300 Punkte - für die Teilnahme am AOK-Präventionskurs Kinder (max. 2 im Jahr)

"Was Hänschen nicht lernt ..." Wir bieten vor Ort spezielle Kurse für Ihre Jüngsten an. Da geht´s dann um Spaß an der Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung. Denn fit werden und gesund bleiben beginnt in den Kinderschuhen. Wer mitmacht, punktet!

300 Punkte - für Ihre Teilnahme am Check-up 35

Wenn Sie 35 Jahre oder älter sind, haben Sie bei der AOK alle zwei Jahre Anspruch auf einen Gesundheits-Check-up. Lassen Sie sich den nicht entgehen. Wir belohnen Ihre Vorsorge mit vielen Prämienpunkten. Gleich einen Termin vereinbaren!

300 Punkte - für die Mutterschaftsvorsorge

Für Sie und Ihr Kind: Achten Sie auf viel Entspannung und Ihr persönliches Wohlbefinden. Nehmen Sie alle Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft wahr. Wir freuen uns mit Ihnen und erhöhen Ihren Punktestand um 300!

200 Punkte - für die Kindervorsorge U1 bis U6

Wenn Sie im Krankenhaus entbinden, werden U1 und U2 bereits dort durchgeführt. Gehen Sie mit Ihrem Säugling zur Früherkennung U3 bis U6. Wir schreiben Ihnen dafür 200 Punkte gut.

200 Punkte - für die Kindervorsorgeuntersuchung U7

Zwischen dem 21. und 24. Lebensmonat ist die U7 dran. Ihr Kind zeigt, was es sprachlich und mit seinem Körper schon alles machen kann. Außerdem geht es um die Feinmotorik. Gehen Sie hin, dafür schreiben wir Ihnen 200 Punkte gut.

200 Punkte - für die Kindervorsorgeuntersuchung U8

Gehen Sie mit Tochter oder Sohn zur U8, wenn sie oder er zwischen dreieinhalb und vier Jahre alt ist. Alle Organe werden gecheckt. Ihr Kind zeigt, was es kann: bewegen, sprechen, klettern... Hinterher kommen 200 Punkte auf Ihr Konto!

200 Punkte - für die Kindervorsorgeuntersuchung U9

Zwischen fünf und fünfeinhalb Jahren zeigt Ihr Kind bei der U9, wie gut es sieht, hört, spricht, denkt - und überhaupt, was es jetzt so alles kann. Machen Sie mit Ihrem Kind diesen "Ausflug" zum Arzt. 200 Punkte sind Ihnen dafür sicher.

200 Punkte - für die Jugendvorsorgeuntersuchung U10/J1

Ihr Kind ist schon so groß ... Eine Vorsorgeuntersuchung sollten Sie sich trotzdem nicht entgehen lassen: Zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr wird die U10/J1 empfohlen. Dabei wird auch noch mal ein Blick ins Impfbuch geworfen. Auf Ihr Konto kommen 200 Punkte.

200 Punkte - für einen Geburtsvorbereitungskurs oder Rückbildungsgymnastik

Schwangerschaft, Geburt und die ersten Babywochen zu Hause: eine aufregende und anstrengende Zeit für Sie. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote von Hebammen und Kliniken für Geburtsvorbereitungskurse oder Rückbildungsgymnastik. Sie erhalten für einen der Kurse 100 Punkte von uns.

200 Punkte - für Aktiv in der Zahnvorsorge

Gepflegte Zähne sind in - und ein strahlendes Lachen wirkt einfach sympathisch. Lassen Sie Ihren Zahnarzt mindestens einmal jährlich den Zahncheck machen. So sichern Sie sich gleichzeitig den erhöhten Festzuschuss für einen möglichen Zahnersatz. Lassen Sie sich deshalb die Kontroll-Untersuchungen auch in Ihrem Bonusheft bestätigen. Und die AOK schenkt Ihnen neben einem strahlenden Lächeln 200 Prämienpunkte.

200 Punkte - für Aktiv in der Zahnvorsorge Ihres Kindes

Gesunde Zähne - strahlendes Lachen. Die zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung ab dem 30. Monat sorgt dafür, dass mögliche Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen frühzeitig entdeckt werden. Danach lassen Sie den Zahnarzt mindestens zweimal jährlich die Zähne Ihres Kindes checken. Das sichert neben einem strahlenden Lächeln 200 Prämienpunkte.

Impfungen

100 Punkte - für Impfungen Erwachsene

Unser Dauerbrenner-Thema. Frischen Sie auch als Erwachsener Ihre Impfungen gegen Diphtherie und Tetanus auf. Alle 10 Jahre. Wer über 60 Jahre alt ist, sollte zusätzlich gegen Influenza (Grippe) und Pneumokokken vorbeugen. Pieks gibt Punkte!

100 Punkte - für Impfungen Jugendliche

Unser Dauerbrenner-Thema. Frischen Sie auch als Jugendlicher Ihre Impfungen gegen Diphtherie und Tetanus auf. Alle 10 Jahre. Denken Sie an Keuchhusten und Kinderlähmung. Hier sollte jeweils zwischen dem 9. und 18. Lebensjahr aufgefrischt werden. Pieks gibt Punkte!

100 Punkte - für Impfungen Kinder

Unser Dauerbrenner-Thema. Der Impfschutz Ihres Kindes ist uns sehr wichtig. Empfohlen werden Impfungen gegen Polio (Kinderlähmung), Diphtherie, Tetanus, Mumps, Masern, Röteln, Windpocken, Keuchhusten und Hepatitis B. Welche Impfung ansteht, erfahren Sie am besten von Ihrem Arzt. Und außerdem winken Prämienpunkte.

Ernährung

100 Punkte - für Ihren BMI

Runter mit den Pfunden – das lohnt sich immer. Ob die Waage zu viel anzeigt, verrät der Body-Mass-Index (BMI). Er sollte zwischen 18 und 27 liegen. So berechnet sich der BMI – ein Beispiel: Körpergewicht = 75 Kilo, Größe = 1,80 m. Rechnung: 75 : (1,80 x 1,80) = 23,15. Sie haben einen idealen BMI? Dann haben Sie auch gleich 100 Prämienpunkte mehr.

100 Punkte - für Ihren BMI Jugendliche

Haben Sie einen idealen BMI? Wenn Sie 15-17 Jahre alt sind und Ihr Ergebnis zwischen 22,8-29 liegt oder wenn Sie älter als 18 Jahre sind und Ihr Ergebnis zwischen 20-25 liegt, ist das Ergebnis im normalen Bereich. So berechnet sich der BMI – ein Beispiel: Körpergewicht = 75 Kilo, Größe = 1,80 m. Rechnung: 75 : (1,80 x 1,80) = 23,15. Sie haben einen idealen BMI? Jetzt haben Sie auch gleich 100 Prämienpunkte mehr.

Online-Programme

200 Punkte - für Ihre Teilnahme an "Abnehmen mit Genuss"

Abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt und ohne Hunger. Das unterscheidet unser Programm "Abnehmen mit Genuss" von anderen. Rund 100.000 AOK-Versicherte haben bereits teilgenommen und von weiteren Vorteilen wie der individuellen Betreuung durch Experten, umfangreichen Begleitmaterialien und vielen Tipps zum einfachen Abnehmen profitiert.

200 Punkte - für Ihre Teilnahme an "Laufend in Form"

Ihre Gesundheit freut sich drauf. Starten Sie Ihr AOK-Online-Programm „Laufend in Form“. Damit holen Sie sich Fitnessexperten an Ihre Seite, die Sie per E-Mail betreuen und Ihr Trainingstagebuch im Auge behalten. Für Fitness statt Überlastung. So stimmt´s.

200 Punkte - für Ihre Teilnahme an "SQUIN-Online Nichtrauchertraining"

Nehmen Sie gut gelaunt Abschied vom Rauchen. Wir helfen Ihnen - mit unserem Online-Programm "Ich werde Nichtraucher". Sie erhalten umfangreiche Informationen, Arbeitsblätter und Tipps für den Ausstieg. Auch in kritischen Situationen… Mehr Luft, mehr Punkte!

200 Punkte - für Ihre Teilnahme an "Rückenaktiv"

Mit Rückenaktiv bietet Ihnen die AOK ein individuelles Trainingsprogramm, mit dem Sie Ihre Gesundheit und Fitness verbessern und so Rückenschmerzen vorbeugen können. Ihre Teilnahme wird mit 200 Punkten belohnt.

Mehr dazu unter www.aok-rueckenaktiv.de/rueckenaktiv-online

200 Punkte- für Ihre Teilnahme an „Stress im Griff“

Der Weg zu mehr Gelassenheit ist so persönlich wie ihr Finderabdruck. Im AOK-Programm „Stress im Griff“ entdecken Sie, wie Sie die Herausforderungen in Ihrem Leben entspannter meistern. Dafür reicht häufig schon ein anderer Blickwinkel im Alltag. Belohnen Sie sich mit 200 Punkten.

Mehr dazu unter www.aok.de/stress-im-griff


Detaillierte Informationen zu unseren Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

  1. Aussuchen und Prämien kassieren
    Jeder unterschriebene Scheck ist eine bestimmte Anzahl Punkte wert. Ihren Punktestand können Sie jederzeit im Internet einsehen oder per Telefon 0800 265 1155 abfragen. Wenn Sie genügend Punkte zusammen haben, wählen Sie Ihre Wunschprämie aus dem Prämienkatalog und bestellen Sie direkt online, per Telefon oder über die Bestellkarte im Scheckheft.

    Zum Prämienshop

Natürlich können Sie sich jederzeit vom AOK-Prämienprogramm abmelden. Ihre gesammelten Prämienpunkte verfallen dann allerdings umgehend. Zur Abmeldung rufen Sie bitte im Service Center an: Telefon 0800 265 1155.

Noch Fragen zum AOK-Prämienprogramm?


Gerne geben wir Ihnen die Antworten: Telefon 0800 265 1155.

Schrift anpassen: A- A A+

Mitglied werden